Geschichte

Unser Unternehmen wurde 1928 als Schreinerei gegründet und spezialisierte sich bereits in den frühen 50er Jahren auf die Serienfertigung von Möbeln und Zulieferteilen für die Möbel­industrie.

1971 begannen wir unter dem Markennamen LEITOPAL mit der Veredelung von Spanplatten durch direktes Beschichten im Kurztaktverfahren.

Diese damals noch junge Technologie war der Grundstein für die Neuausrichtung unserer Produktion und somit der Beginn unserer Spe­zialisierung auf die Veredelung von Platten­werkstoffen mit Melaminharzoberflächen.

1991 haben wir die Produktion von LEITOPAL Schichtstoffplatten in Betrieb genommen. Somit sind wir in der Lage, unseren Kunden einen absolut farbgetreuen Oberflächenverbund von Schichtstoffplatten und direktbeschichteten Span- und MDF-Platten anzubieten.