Technische Werte von Melaminharzoberflächen

Anforderung LEITOPAL Direktbeschichtung
(DBS)
LEITOPAL Schichtstoffplatten (HPL)
Produktionsmaße Minimal-/Maximalmaß 2440 x 1220 mm / 
3500 x 1260 (1350) mm
2150 x 1050 mm /
3050 x 1260 mm
Stärken
Minimal- /Maximalstärken
8 mm / 49 mm 0,5 mm / 2 mm
Oberfläche Melamin-Direktbeschichtung im Ein- und Mehrblattaufbau nach DIN EN 14 322
Melamin-Oberfläche nach DIN EN 438,
Kernlage aus Kraftpapier
Baustoffklasse B1 und B2,
Trägerplattenabhängig
B2
Lichtechtheit
(XENO Test)
Nach DIN EN 14 323 Nach DIN EN 438-2
Chemische Beständigkeit Nach DIN 53 799 Nach DIN 53 799
Mechanische Beständigkeit Nach DIN EN 14 222 entfallen
Nach DIN EN 438-2
Verhalten gegenüber
Kratzbeanspruchung
Nach DIN EN 14 322
Nach DIN EN 438-2
Verhalten gegenüber
Wasserdampf
Nach DIN EN 14 323 Nach DIN EN 438-2
Fleckunempfindlichkeit Nach DIN EN 14 323
(Gruppe 1 und 2 nach
DIN 53 799)
Nach DIN EN 438-2
Rohdichte Ca. 450 - 860 kg / m³ (Trägerplattenabhängig) Ca. 1300 kg / m³ =
ca. 1,05 kg / m²
(Basis 0,8 mm)

Die technischen Angaben sind ca. Werte. Leichte Abweichungen sind aus produktionstechnischen Gründen möglich. Alle Angaben sind unverbindlich und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Inhalt dieser Materialbeschreibung ist keine Gebrauchsanweisung bzw. Anleitung im Sinne des Produkthaftungsgesetzes. Technische Änderungen und Weiterentwicklungen sind ohne unsere vorherige Ankündigung möglich.