NORIT-Brandschutzplatte A1/A2

Die NORIT-Brandschutzplatte A1/A2 wird aus Gips und Zellulosefasern hergestellt. Sie ist homogen, hochbelastbar, nicht brennbar und baubiologisch unbedenklich. Sie enthält keinerlei Stoffe, die im Brandfall als Schadstoffe austreten können. Die NORIT-Brandschutzplatte ist gleichmäßig über die gesamte Plattenstärke strukturiert. Ihre helle Oberfläche ist dicht und beidseitig geschliffen.

Die Haftung von aufgebrachten Oberflächenmaterialien wie z.B. Schichtstoffplatten ist wesentlich höher als bei vergleichbaren Werkstoffen.Mit Grundierlaminat versehen ist sie für Lackierungen und Anstriche geeignet. Für spezielle Anwendungen, wie z.B. Akustikplatten, ist die NORIT-Brandschutzplatte auch anthrazit durchgefärbt lieferbar.

Die Bearbeitung von rohen und beschichteten NORIT-Brandschutzplatte erfolgt mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen sowie Werkzeugen (Hartmetallwerkzeuge) und erfordert keine besonderen Verarbeitungshinweise.

Der gesamte LEITOPAL Dekor- und Strukturverbund kann mit NORIT-Trägerplatten kombiniert werden. Wir belegen die Platten mit 0,5 mm starken Schichtstoffplatten aus der LEITOPAL-Kollektion und mit Schichtstoffplatten aller namhaften Hersteller.

Für spezielle Anwendungen und große Bauteilstärken können NORIT-Brandschutzplatte auf unserer Anlage aufgedoppelt und beschichtet werden.